Ihr Weg
1. Erste Schritte

Ihr Weg beginnt mit einem Erstgespräch. Wir lernen uns kennen und sprechen über Ihre gesundheitliche Situation, Ihre persönliche Geschichte, Ihre Gewohnheiten und Bedürfnisse


2. In die Tiefe gehen

Mit modernen nichtinvasiven Untersuchungsmethoden wie Herzratenvariabilitätsmessung, Bioscan und dem bioenergetischen Bodyscan, blicken wir in die Tiefe Ihres Körpers. Wie sind Sie energetisch aufgestellt? Wie steht es um Ihre Regulationsfähigkeit? Wo bereiten Ihnen Mikroorganismen, wie Pilze, Viren und Bakterien Probleme.
Naturheilkundliche Untersuchungsmethoden wie Irisdiagnostik, Biomagnetismus und Dunkelfeldmikroskopie liefern uns weitere diagnostische Bausteine.

Leiden Sie unter Beschwerden des Bewegungsapparates wie Nackenverspannungen oder Rücken- und Hüftproblemen? Nach einer intensiven körperlichen Untersuchung können schon wenige professionelle Handgriffe schmerzlindernd wirken. Auch Ihre Verdauung, und Ernährung stehen im Mittelpunkt. Eine ganzheitliche Vital- und Stoffwechselanalyse Ihrer Blutwerte darf deshalb nicht fehlen.


3. Ein neuer Anfang

Basierend auf dieser ganzheitlichen Untersuchungen und Diagnostik erarbeiten wir gemeinsam Ihren persönlichen Therapieplan. Erleben auch Sie, wie sich nach und nach Ihr Schlaf verbessert, wie innere Spannungen zurückgehen, wie Sie vitaler in den Tag starten, wie Ihr Blutdruck ins Gleichgewicht kommt, wie Tag für Tag Kraft und Lebensfreude zurückkehren.

 Neuraltherapie
Die Neuraltherapie ist ein regulatives Umstimmungs- und Heilverfahren, welches nicht nur als Schmerztherapie zur Anwendung kommt, sondern auch für die Behandlung von vielen akuten und chronischen Erkrankungen geeignet ist.

Hierbei wird ein Lokalanästhetika (Procain) in geringer Menge in Störfelder injiziert, wodurch die Energie ins gestörte Gewebe zurückgebracht wird. Die Selbstheilungsmechanismen werden aktiviert und die aus dem Gleichgewicht gebrachten Regelsysteme wieder normalisiert.

 Infusionen
Übermäßiger Stress, Nährstoffmangel und die Ansammlung von Giftstoffen im Körper – schon seit geraumer Zeit kennt die Naturheilkunde die Hauptursachen für die meisten Krankheiten.

Hier setzt die intravenöse Therapie an: Durch die Infusion von Vitalstoffen können chronische und akute Beschwerden gelindert, wenn nicht gar beseitigt werden – sicher und effektiv. Alle Infusionen werden nach Ihren Bedürfnissen, etwaigen Beschwerden und Laborwerten individuell dosiert.

Sie werden spüren, wie sich bereits nach den ersten Behandlungen Ihr Wohlbefinden, Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Vitalität steigern. Spüren Sie in sich hinein, wie Ihre Gesundheit in neuer Blüte erstrahlt.

 Detox
Viele chronische Erkrankungen gehen mit Vergiftungen und Schwermetallbelastung des Körpers einher.
Zur Entgiftung hat sich die Chelat-Therapie bei vielen chronischen Erkrankungen wie Arteriosklerose, Demenz, Nervenerkrankungen oder Rheuma bestens bewährt. Auch als „Anti-Aging-Programm“ ist sie bekannt geworden, zudem vermindert sie das Risiko von Herzinfarkt, Krebs, Bluthochdruck, Autoimmunerkrankungen, Diabetes und neurologischen Erkrankungen.
 Vitality Booster
Sie sehen sich mit kurzfristigen Belastungen im Job, beim Sport oder Herausforderungen des Alltags konfrontiert?

Dann lassen Sie sich von Infusionen unterstützen. Bei Stress, Jetlag, körperlicher Höchstbelastung und Infekten hilft Vitamin C mit Zusätzen von Mineralien und Aminosäuren am besten. Besonders bei chronischen Erkrankungen, die dem Körper stark zusetzen, ist eine Aufbautherapie mit den nötigen Vitalstoffen eine Voraussetzung für die weitere
 Intravenöse Lasertherapie
Bei dem Verfahren wird intravenös Laserlicht (grün, rot, blau und/oder gelbes Licht) in den Blutkreislauf gebracht und über den Blutstrom in die Zelle transportiert.

Hierdurch wird in der Zelle der Stoffwechsel und die Zellfunktion optimiert und durch diese eingeleitete Zellregeneration kommt es auch zu einer Regeneration der Organe. Das Einsatzgebiet ist enorm umfangreich und wird u. a.

bei folgenden Erkrankungen erfolgreich eingesetzt:

  • Depressionen
  • Burnout-Syndrom
  • Diabetes
  • Chronische Entzündungen
  • Nervenleiden (Polyneuropathien)
  • Muskelschmerzen (Fibromyalgie)
  • Multiple Sklerose
  • Allergien und Ekzeme
  • Bluthochdruck
  • Schlafstörungen
  • Krebserkrankungen
  • Durchblutungsstörungen, …
 Oxyvenierung
Intravenöse Sauerstofftherapie (IOT) nach Dr. Regelberger stärkt Ihre Gesundheit nachhaltig, bringt den Energiehaushalt in Ordnung und eignet sich auch hervorragend zur Vorbeugung.

Besonders effektiv ist sie vor intravenöser Lasertherapie sowie Vitalstoff- und Ausleitungsinfusionen; Die Durchblutung verbessert sich im gesamten Körper, das Blut fließt deutlich besser und die Nährstoffe und Ausleitungsmittel können so besser über die Blutbahnen das Zielgewebe erreichen und der positive Effekt der Infusionstherapie wird verstärkt. Auch als Einzeltherapie deckt die Oxyvenierungstherapie viele Indikationen ab, wie beispielsweise Durchblutungsstörungen, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Wundheilungsstörungen, Schlafstörungen, Depression, Burnout-Syndrom u.v.m..

 Manuelle Therapie
Berührungen sind oft Initialzündungen für die Genesung.

Sie bringen Energien zum Fließen – oft schafft es der Körper dann ganz von selbst, sich in seine eigene Balance zu bringen. Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine sanfte Methoden, um schmerzhafte Verspannungen zu lösen. Unterstützt wird der Energiefluss durch Neuraltherapie, Akupunktur und Lasertherapie. Die Kinesiologie hilft uns, versteckte Emotionen im Körper aufzuspüren und diese aufzulösen.

 Lebensstilanpassung
Haben auch Sie sich schon gefragt, warum einige Beschwerden nach erfolgreicher Behandlung erneut auftreten?

Die Antwort ist simpel und komplex zugleich: Sobald der Schmerz oder die Beschwerden weg sind, fällt das Gewohnheitstier Mensch wieder in seine alten Verhaltensmuster zurück. Durch unser gemeinsames Schaffen lassen wir Räume entstehen und nehmen uns Zeit, um entlastende Veränderungen nachhaltig zu integrieren. Gönnen Sie sich ausreichend Pausen und Pflege für sich selbst.

Steigern sie Ihr Wohlbefinden und bleiben Sie beschwerdefrei.

Lernen Sie, mit den Herausforderungen des Alltags und mit Stress besser umzugehen.

Werden Sie achtsam, wie Sie Ihre persönlichen Muster positiv beeinflussen können.

Ich begleite Sie dabei, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Auf diesem Weg verlieren Beschwerden ihre Bedeutung, Ihr Körper fühlt sich wieder agil und jung an und die Macht der Gewohnheit weicht der Spontanität und Lebensfreude.

Möchten Sie noch weitere Unterstützung erfahren? Dann empfehle ich Ihnen die Teilnahme an einer Gruppe. Hier ist Spaß garantiert und der Austausch im Team wirkt zusätzlich motivierend und beflügelnd.